AWO Wittenberg

Erziehungsbeistand

Der Erziehungsbeistand gibt Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen (z. B. Verbesserung der Kommunikation in der Familie, Vermittlung bei Konflikten in Schule oder Beruf, schulische Leistungsschwierigkeiten, Anregung bei der Freizeitgestaltung …

Die gesetzliche Grundlage bildet der § 27 i. V. mit § 30 SGB.

Unser Angebot richtet sich vorrangig an Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende unter Einbeziehung der Sorgeberechtigten.

Der Erziehungsbeistand gibt alltagsorientierte Hilfe wie Begleitung zu Ämtern/Behörden, beim Schreiben von Bewerbungen, bei der Umsetzung einer sinnvollen Freizeitgestaltung und führt vermittelnde Gespräche mit Lehrern und/oder der Ausbildungsstelle.

Grundlage unserer Arbeit ist die persönliche Beziehung und ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Kind bzw. Jugendlichen und dem Erziehungsbeistand. Erziehungsbeistände stehen unter Schweigepflicht, alle Kontakte nach außen werden mit dem Kind bzw. Jugendlichen und dem Sorgeberechtigten abgesprochen.

Kontakt

Erziehungsbeistand
für den Bereich Jessen und Umgebung

Wittenberger Straße 61
06917 Jessen
Ansprechpartnerin: Sylke Bär
Telefon: 03537/214193
Mobil:    0173/3711995
E-Mail:   s.baer@awo-wittenberg.de


Erziehungsbeistand
für den Bereich Gräfenhainichen und Umgebung/Wörlitzer Winkel und Umgebung

Am Hain 12
06773 Gräfenhainichen
Ansprechpartnerin: Kerstin Gratzik
Telefon: 034953/264280
Mobil:    0173/36309953
E-Mail:   k.gratzik@awo-wittenberg.de


Erziehungsbeistand
für den Bereich Wittenberg

Am Alten Friedhof 8
06862 Dessau-Roßlau
Ansprechpartnerin: Katrin Greif
Telefon: 034901/54592
E-Mail:  k.greif@awo-wittenberg.de


Erziehungsbeistand
für den Bereich Dessau-Roßlau und Umgebung/Coswig und Umgebung

Lerchenbergstraße 67
06886 Lutherstadt Wittenberg
Ansprechpartnerin: Katrin Greif
Telefon: 03491/8771179
Mobil:    0172/6724711
E-Mail:  k.greif@awo-wittenberg.de